• FF Dietersdorf
Header Neu
Mannschaft_Slider
Fliegende-Bedienung

Fahrzeugbergung

Am 09.08.2022 wurde die Feuerwehr Dietersdorf 02:14 Uhr von der Polizei über die Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf die B19 Höhe Gollarn alarmiert.

weiterlesen...


50. Geburtstag Jürgen Galbruner

Das Ehrenmitglied der Feuerwehr Dietersdorf Jürgen Galbruner durfte seinen 50. Geburtstag feiern.
Eine kleine Abordnung der Feuerwehr Dietersdorf überreichte dem Jubilar neben den besten Glückwünschen der gesamten Mannschaft eine kleine Aufmerksamkeit.


Feuerwehrfest 2022

Nach zweijähriger Zwangspause durften wir wieder unser Zeltfest in Dietersdorf abhalten.

weiterlesen...


Fahrzeugbergung

Am 19.07.2022 wurde die Feuerwehr Dietersdorf mit der Feuerwehr Plankenberg zu einem Verkehrsunfall auf die B19 alarmiert, wobei ein Fahrzeug auf der Straße und ein zweites im Straßengraben fahruntüchtig war.

weiterlesen...


Pkw gegen Pferd

Ein nächtlicher Spaziergang auf der Bundestraße 19 auf Höhe Gollarn wurde einem Pferd fast zum Verhängis.
Der Lenker eines BMW iX3 kollidierte mit dem Pferd worauf es verletzt fluchtartig davonlief.

weiterlesen...


PKW gegen Baum

Mit dem Alarmbild "Verkehrsunfall, PKW gegen Baum" wurde die Feuerwehr Dietersdorf am 1. April 2022 um 20:11 Uhr auf die B1 bei Abstetten alarmiert.

weiterlesen...


Kaminbrand

Am späten Nachmittag des 21.03.2022 wurde die Feuerwehr Dietersdorf zu einem Kaminbrand in Dietersdorf alarmiert.

weiterlesen...


Waldbrandverordnung 2022

Wegen der anhaltenden Trockenheit tritt ab sofort die Waldbrandverordnung 2022 der Bezirkshauptmannschaft Tulln in Kraft.

Im gesamten Verwaltungsbezirk Tulln sind das Rauchen sowie jegliches Feuerentzünden im Wald und in dessen Gefährdungsbereich verboten.

Hinweis:

Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Wind-verhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen.

Dieses Verbot tritt am Tag der Kundmachung an der Amtstafel der Bezirkshauptmannschaft Tulln in Kraft und wird mit Ablauf des 31. Oktober 2022 außer Kraft gesetzt.

Übertretungen dieser Verordnung werden als Verwaltungsübertretungen gemäß § 174 Abs. 1 lit. a Z. 17 des Forstgesetzes 1975, mit einer Geldstrafe bis zu € 7.270,-- oder mit Freiheitsstrafe bis zu vier Wochen bestraft.