• FF Dietersdorf
Header Neu
Mannschaft_Slider
Fliegende-Bedienung
Fzge

Fuhrpark

KDOF Kommandofahrzeug

Das Kommandofahrzeug ist im Einsatzfall unsere mobile Kommandozentrale. Es verfügt über eine Sitzgruppe im hinteren Bereich des Fahrzeuges mit einem Tisch um jeden nur denkbaren Einsatz auch logistisch meistern zu können. Zur Ausrüstung gehören zwei fixe Funkgeräte sowie ein Handfunkgerät wie auch diverse geographiesche Karten und Lagepläne.

Um die Einsatzstelle für unsere Einsatzkräfte bestmöglich absichern zu können, stehen neben Verkehrsleitkegeln auch eine Verkehrsleiteinrichtung zur Verfügung.

Aber nicht nur in unserem Einsatzgebiet ist das KDOF ein wichtiges Fahrzeug. Auch Überörtlich wird es zB. als Kommandostand Atemschutz sowie Schadstoff für Einsätze im Wienerwaldtunnel gebraucht.

In Dienst gestellt wurde das KDO im Jahre 1997.

Fahrzeugdaten:

  • VW Transporter
  • 75 kw (101 PS)
  • Aufbau FA Rosenbauer

LFB-A Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung und Allradantrieb

Das LFB-A ist unser wichtigstes Einsatz-taktisches Fahrzeug und kommt bei jeder Art von Einsatz zur Verwendung.

In Dienst gestellt wurde es bereits im Jahr 1992.

Fahrzeugdaten:

  • Mercedes 917AF
  • 121 KW (170 PS)
  • Besatzung 1/8
  • 3,6 t Ramsey Seilwinde
  • Aufbau FA Keller
    • Tragkraftspritze (TS) Bj 1985 - Fördermenge 1200l/Minute
    • Stromaggregat FA Bosch 8 kVA
    • Hydraulischer Rettungssatz mit Schere und Spreizer

VF - A Versorgungsfahrzeug mit Allradantrieb

Das VF-A ist unser größtes und am vielseitig verwendbarstes Fahrzeug. Im Einsatzfall rückt das VF-A als letzte unserer drei Einsatzfahrzeuge aus um durch eine mittels Rollcontainern variable Beladung den bestmöglichen Nachschub abzusichern.

Der große Kastenaufbau bietet Platz für eine Tragkraftspritze (TS 750, 1200l/Minute) sowie das Equipment einer kompleten Löschgruppe incl. Atemschutz.

Im Falle einer Alarmierung für den Katastrophenhilfsdienst können die Rollcontainer entladen und Material wie z.B. Sandsäcke zum Einsatzort mühelos transportieren.

In Dienst gestellt wurde das VF-A im Jahre 2015

Fahrzeugdaten:

  • MAN TGM 13.290
  • 213 kw (290 PS)
  • Besatzung 1/5
  • Aufbau FA Rosenbauer
  • Hebebühne mit 1.500 kg Tragkraft

Abschleppachse "THOR"

Um verunfallte Fahrzeuge sicher abtransportieren zu können verfügt unsere Feuerwehr auch über eine Abschleppachse.

In Dienst gestellt wurde sie im Jahr 2008.

Die maximale Belastung sind ca. 1950 kg.


SPA - Schmutzwasser-Pumpen-Anlage

Die SPA ist bei uns für den Katastrophen-Hilfs-Dienst stationiert. Im Fall eines Hochwassers, Überflutung oder der gleichen kann die Pumpe, welche mittels einem Einachsanhänger transportiert wird in kürzester Zeit zum Einsatzort gebracht werden.

Daten:

  • Type BWF 121/4
  • Pumpleistung:
    • 200 m³ / Stunde, bzw
    • 3.350 l / Minute