• FF Dietersdorf
Header Neu
Mannschaft_Slider
Fliegende-Bedienung

Maibaum aufstellen

Am 30. April wurde nach alter Tradition der Maibaum beim Feuerwehrhaus aufgestellt.
Im Beisein der Bevölkerung stellten die Kameraden der Feuerwehr Dietersdorf einen
Maibaum händisch auf. Für das leibliche Wohl wurde erstmals mit Grillhendl und auch vielen
anderen Köstlichkeiten gesorgt.
Bei einer kleinen Verlosung durfte sich Doris Fahringer über den Hauptpreis –den Maibaum
selbst- freuen.


Feuerwehrball

Am 13. Jänner fand auch in diesem Jahr wieder unser Ball im Gasthaus Zum Grünen Baum der Fam. Schreiblehner in Atzelsdorf statt.

Pünktlich um 20:30 Uhr konnte der Ball auch 2024 wieder mit dem traditionellen Einmarsch eröffnet werden. Danach trieb die Band „Die Partykrocha“ die Gäste bis in die frühen Morgenstunden mit Motivation auf die Tanzfläche.

Für Abkühlung sorgte eine zahlreiche Auswahl an Erfrischungs- oder Mixgetränken in einer der Bars.

Bei der großen Mitternachtsverlosung durften sich die Gäste über mehr als 100 Preise freuen. Ganz besonders durfte sich Ingrid Wolf-Tarasov über den ersten Preis, eine Nespresso-Kapselmaschine, freuen.

Mittlerweile zur Tradition geworden ist die Eintrittskartenverlosung im Anschluss an die Mitternachtsverlosung. Die Gewinnerin Cornelia Heinrich darf sich über zahlreiche Ehreneinladungen, Speisen und Getränke sowie Lose ein ganzes Jahr lang freuen.

Ein großes Dankeschön an alle, die den Ball 2024 durch ihre Hilfe zu einer unvergesslichen Nacht gemacht haben.


Jahreshauptversammlung

Wie jedes Jahr fand auch 2024 wieder am Dreikönigstag unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Neben den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietersdorf durfte unser Feuerwehrkommandant Markus Kellner auch Pfarrer Dr. Robert Dublanski und Bürgermeisterin Josefa Geiger, sowie einige Ehrenmitglieder, Fahrzeugpatinnen und Florianiplakettenträgerinnen begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte der Rückblick auf das Jahr 2023, der unter anderem zeigte, dass sich die Feuerwehr von der Corona-Pandemie erholt hat und wieder eine Anzahl an Tätigkeiten präsentieren konnte wie die Jahre vor der Pandemie. Insgesamt rückte die Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf im Vorjahr zu 430 Ereignissen mit 1.556 Mitgliedern und 4.559 Stunden aus.

Auf den Rückblick folgten dann der Kassabericht und die Berichte der einzelnen Sachgebiete.

Danach gab es Angelobungen, Ernennungen und Beförderungen.

Angelobung zur Feuerwehrjugend:

  • Kiara Breuer

  • Franziska Bürgmayr

  • Johannes Bürgmayr

  • Mario Grubmüller

  • Sebastian Honeder

Überstellung in den Aktivdienst und Angelobung:

  • Maximilian Bayer

Beförderungen:

  • zum Gruppenkommandanten der Feuerwehrjugend

  • Maximilian Amort

  • zum Feuerwehrmann

  • Malin Eenink

  • Rene Galbruner

  • Arne Kozikowski

  • Laurenz Kuderer

  • Valerie Sappert

  • zum Löschmeister

  • Benjamin Irlacher

  • Jaqueline Widmann

Bürgermeisterin Josefa Geiger bedankte sich in ihrer Ansprache für die vielen geleisteten Stunden.

Nach dem Ende der Jahreshauptversammlung fand die Veranstaltung bei Speis und Trank einen kameradschaftlichen Ausklang.


Feuerwehrfest 2023

Wie gewohnt fand auch dieses Jahr am letzten Juli Wochenende unser Feuerwehrfest statt.

Der Freitagabend startete dieses Jahr nicht wie gewohnt mit einem Gaudibewerb, sondern mit dem 1. Kuppelcup der Feuerwehr Dietersdorf. Den verdienten 1. Platz holte die FF Johannesberg, über den 2. Platz konnte sich die FF Freundorf freuen. Den 3. Platz konnte sich die FF Sieghartskirchen sichern. Am ersten Abend ließ die Band „Supersound“ die Tanzfläche nicht leer.

Der Samstag fing auch dieses Jahr erneut zu Mittag um 11 Uhr an. Auch die Jüngeren gingen nicht leer aus. Von Beginn weg bis 15 Uhr fand ein Kindernachmittag statt. Am Abend füllte die Band „Steirerzeit“ das Zelt zur musikalischen Unterhaltung.

Am Sonntag konnte man bereits ab 10.00 Uhr das Zelt betreten und zum Frühschoppen erneut mit „Steirerzeit“ musikalische Unterhaltung genießen. Highlight am Sonntag war die Möglichkeit zu Helikopter Rundflügen über Dietersdorf beim Festgelände.

Am Sonntag endete die Veranstaltung mit der Schlussverlosung. In den 3 Tagen waren rund 280 Preise zu gewinnen. Über den 3. Preis, eine Mischmaschine im Wert von 239 € konnte sich Frau Andrea Heinrich freuen. Den 2. Preis, eine Regenwassertank im Wert von 1.180 € gespendet von Gallis Mietgeräte- und Rohrhandel, gewann Karl Grill. Über den 1. Preis darf sich die Familie Widmann, ein Reisegutschein im Wert von 1.500 € gespendet von der Servicestation Bittner, Haustechnik HB24, Web & Werbung Kutech und Gebäudeservice Weiner, freuen.

Die FF Dietersdorf dankt recht Herzlich für Ihren besuch und allen fleißigen Helfern.


Maibaumaufstellen 2023

Am 30. April wurde nach alter Tradition der Maibaum beim Feuerwehrhaus aufgestellt.

Im Beisein der Bevölkerung stellten die Kamerad:innen der Feuerwehr Dietersdorf einen Maibaum händisch auf. Für das leibliche Wohl wurde mit Schnitzel, Eiernockerl und anderen Köstlichkeiten gesorgt.

Bei einer kleinen Verlosung durfte sich Isabella Wallner über den Hauptpreis –den Maibaum selbst- freuen.


Festakt zum 125. Bestandsjubiläum

Am 29. April feierte die Feuerwehr Dietersdorf ihr 125-jähriges Bestandsjubiläum. Der Einladung folgten zahlreiche Ehren- und Festgäste sowie die Bevölkerung der Katastralgemeinde Abstetten.

Nach der Eröffnung und Begrüßung, bei der unter anderem der Abgeordnete zum NÖ Landtag Bernhard Heinreichsberger in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die Bundesräte Doris Hahn und Andreas Spanring, Ursula Kamlander in Vertretung des Bezirkshauptmannes Tulln, Bürgermeisterin Josefa Geiger und Vizebürgermeister Gerald Höchtel, Bezirkskommandant Christian Burkhart, sein Stellvertreter Dominik Rauscher, Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Steinböck, Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Georg Patrias und zahlreiche Funktionäre benachbarter Feuerwehrabschnitte und Feuerwehren, herzlich willkommen geheißen werden konnten, zelebrierte Pfarrer Robert Dublanski eine Feldmesse.

Feuerwehrkommandant Markus Kellner berichtete bei seiner Ansprache über die Meilensteine der letzten 125 Jahre und präsentierte die durch Harald Kink in mühseliger Kleinarbeit zusammengetragene Festschrift.

Nach den Grußworten der Ehrengäste wurden auch Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen:

Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

Rudolf Hüttinger

Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 2. Klasse Silber:

Herbert Sappert

Ehrenzeichen der Marktgemeinde Sieghartskirchen Silber:

Christian Sulzer

Ehrenzeichen der Marktgemeinde Sieghartskirchen Gold:

Anton Mandl

Des Weiteren wurde nach einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung der Feuerwehr Dietersdorf Herr Gerhard Heinrich zum Ehrenmitglieder der Feuerwehr Dietersdorf ernannt.

Mit musikalischer Umrahmung des Musikvereins Würmla würde der Geburtstag der Feuerwehr gebürtig gefeiert.


Ball 2023

Nach zweijähriger Zwangspause folgten zählige Gäste der Einladung der Feuerwehr Dietersdorf am 14. Jänner zum Feuerwehrball in das Gasthaus zum grünen Baum der Fam. Schreiblehner in Atzelsdorf.

Die Kameradinnen und Kameraden konnten den Ball pünkltich mit dem traditionellen Einmarsch eröffnen. Die Band LaBamba brachte von Beginn an die tanzfreudigen Gäste auf das Parkett und spielten bis in die frühen Morgenstunden.

Eine Abkühlung konnte ein Erfrischungs,- oder Mixgetränk in einer der Bars sorgen.

Bei der großen Mitternachtsverlosung wurden über 100 wunderschöne und vor allem wertvolle Preise verlost. Über den ersten Preis -eine Garmin Smartwatch- durfte sich Heidi Brandfellner freuen.

Auch schon fast traditionell wurde im Anschluss die Eintrittskartenverlosung durchgeführt. Dabei darf sich die Gewinnerin Sonja Grill über zahlreiche Ehreneinladungen, Speisen und Getränke sowie Lose ein ganzes Jahr lang freuen.

Ein großes Dankeschön Allen, die durch ihre Hilfe, ihren Besuch und ihre Unterstützung es zu einer unvergesslichen Ballnacht machten.


50. Geburtstag Jürgen Galbruner

Das Ehrenmitglied der Feuerwehr Dietersdorf Jürgen Galbruner durfte seinen 50. Geburtstag feiern.
Eine kleine Abordnung der Feuerwehr Dietersdorf überreichte dem Jubilar neben den besten Glückwünschen der gesamten Mannschaft eine kleine Aufmerksamkeit.


Feuerwehrfest 2022

Nach zweijähriger Zwangspause durften wir wieder unser Zeltfest in Dietersdorf abhalten.

Der Freitagabend startete in gewohnter Weise mit einem Gaudibewerb bei dem die teilnehmenden Bewerbsgruppen ein geführtes Spielzeugboot mittels Kübelspritze über die Große Tulln bringen mussten, im Sautrog über den Asphalt mit Rundlingen fahren und das schon bekannte Biercurling als Disziplin vorfanden.

Die musikalische Unterrahmung des ersten Tages wurde von der Band "Supersound" durchgeführt, die kein Bein im Zelt ruhig stehen ließen.

Der Samstag begann heuer schon zu Mittag bei dem es ein Programm für die jüngsten unter uns mit Kinderschminken und verschiedenen Spiel- und Bastelstationen gab.

Die Seidl-, Achtel- und Cocktailbar ließ keinen Wunsch der Gäste unerfüllt und die Band "Steirerzeit" brachte mit perfekter Tanzmusik die nicht nur die Tanzfläche ins Schwingen.

Bei perfektem Wetter startete am Sonntagvormittag der Frühschoppen. Auch dort wurde das vollgefüllte Festzelt von der Musikgruppe "Steirerzeit" in Stimmung gebracht.

Die letzte der drei Verlosungen mit insgesamt rund 350 Preisen fand am Sonntagnachmittag statt. Der dritte Preis, eine Betonmischmaschine, gespendet von Vanessa Kohler und Sascha Sulzer, wurde von Petra Stöger gewonnen. Als zweiten Preis wurde ein Autoanhänger, gespendet von Gallis Mietgeräte und Rohrhandel, ging an Maria Sappert. Das richtige Los für den Hauptpreis hatte Familie Ottendorfer, die sich über einen Reisegutschein im Wert von €1.500,- freuen dürfen. Dieser Preis wurde von den Firmen Web&Werbung Kutech, Gebäudeservice Weiner, Haustechnik HB24 und Servicestation Bittner gespendet.

Ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer die es ermöglichen dieses Fest in dieser Form zu veranstalten!


Mit einer kurzen Statistik wünscht Ihnen die Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf einen guten Rutsch ins Jahr 2022, viel Gesundheit und ein unfallfreies heimkommen zu Ihren Liebsten.

Der Jahresrückblick wird erstmals nicht am Ende des Jahres, sondern am Anfang des nächsten Jahres erstellt, um über alle Ereignisse des abgelaufenen Jahres berichten zu können.

Vielen Dank für die großartige Unterstützung in dieser schwierigen und ständig ändernten Zeit. Sich können sich aber darauf verlassen, dass wir zu jederzeit für Sie da sind, wenn Sie uns brauchen!


Fahrzeugsegnung

Am 12. September 2021 fand bei spätsommerlichem Wetter unter dem Beisein von zahlreichen Ehren- und Festgästen aus Politik, Blaulichtorganisationen und der Ortsbevölkerung eine Feldmesse mit Fahrzeugsegnung in Dietersdorf statt.

Nach der Feldmesse, zelebriert von unserem Pfarrer Dr. Robert Dublanksi, konnte unser neues Mannschaftstransportfahrzeug, das Rüstlöschfahrzeug und eine Tragkraftspritze mit Gottes Segen offiziell in den Dienst gestellt werden.

Bei den Ansprachen von Landtagsabgeordneten Bernhard Heinreichsberger, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Sieghartskirchen Josefa Geiger und Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Dominik Rauscher wurde auf die wertvolle und nachhaltige Anschaffung der neuen Gerätschaften eingegangen und ein Dank an die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr ausgesprochen.

Anschließend wurden einige Mitglieder durch das Land Niederösterreich, der Marktgemeinde Sieghartskirchen und dem NÖ Landesfeuerwehrverband ausgezeichnet:

Verdienstzeichen der Marktgemeinde Sieghartskirchen Bronze:

  • Franz Dillinger
  • Christoph Schöls
  • Michael Widmann

Verdienstzeichen der Marktgemeinde Sieghartskirchen Silber:

  • Harald Kink
  • Sascha Sulzer
  • Vanessa Kohler
  • Markus Kellner

Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen:

  • Martin Bayer
  • Anton Geiger
  • Rudolf Sulzer

Ehrenzeichen für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen:

  • Josef Bayer

Ehrenzeichen für 70-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen:

  • Anton Mandl

Verdienstzeichen 3. Klasse NÖ Landesfeuerwehrverband

  • Martin Bayer

Verdienstmedaille 2. Klasse NÖ Landesfeuerwehrverband

  • Markus Kellner

Für ihre langjährigen Dienst für die Feuerwehr Dietersdorf wurde Frau Hedwig Hüttinger mit der Florianiplakette Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Der Festakt wurde mit einem gemütlichen Beisammensein - musikalisch umrandet vom Musikverein Sieghartskirchen - abgeschlossen.

Text: Feuerwehr Dietersdorf

Fotos: Bert Kellner und Markus Madner


GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Mit der Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR möchten die Österreichischen Feuerwehren einen wichtigen und wesentlichen Beitrag zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung in Kindergärten und Schulen leisten.

Aus diesem Grund rückten die Feuerwehren der Marktgemeinde Sieghartskirchen zu einem Aktionstag - des im Lehrplan für die 3. und 4. Klassen verankerten Unterricht - in die Volksschule Sieghartskirchen aus.

Spielerisch erlernten die Kinder viele nützliche Tipps aus dem Bereich Brandschutz für Zuhause.

Im Klassenraum wurde so zum Beispiel besprochen, wie man sich im Brandfall richtig verhält, aber auch wie man einen Notruf richtig absetzt. Mit mehreren kleinen Experimenten konnte das Verhältnis zwischen Sauerstoff, brennbarem Stoff und Hitze (Verbrennungsdreieck) spannend dargestellt werden.

Im Freien ging es dann richtig zu Sache; vom Erkunden der Fahrzeuge, beobachten eines Fettbrandes zu den ersten eigenen Löschversuchen lernten die Kinder das Feuerwehrwesen im Hinterhof der Schule hautnah kennen.

Die Feuerwehr Dietersdorf war mit der SPA 200, ein Schmutzwasserpumpenaggregat, welches 200 m3 Wasser pro Stunde fördern kann, mit dabei.

Besonderer Dank gilt den Pädagoginnen und Pädagogen sowie Mag. Martha Hollergschwandtner, welche den Ablauf der Unterrichtseinheiten perfekt unterstützten, sodass der Zeitplan mitsamt Pausen optimal eingehalten werden konnten. Diese Zusammenarbeit ist erforderlich um die im Lehrplan geforderten Inhalte an die Schüler weitergeben zu können.

Bild & Text: FF Dietersdorf und FF Ollern


Feuerlöscherüberprüfung

Am 29. Mai 2021 findet in der Zeit zwischen 08.00 und 12.00 Uhr eine Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus in Dietersdorf statt.

Dabei werden tragbare Feuerlöscher aller zugelassener Typen zum Preis von €8,- von einem zertifizierten Sachkundigen der Fa. BSS Markhart überprüft. Des weiteren besteht die Möglichkeit Feuerlöscher, Löschdecken und Rauchmelder zu erwerben.

Ein Feuerlöscher muss alle zwei Jahre auf seine Funktion überprüft werden. Bei ordnungsgemäßer Überprüfung erhält er eine Prüfplakette, auf der ersichtlich ist, wann er zuletzt überprüft wurde.
Mögliche Schäden sind Undichtheit, sodass er Druck verliert. Bei vielen Typen kann man einen möglichen Druckverlust zwischendurch auch selbst mit einem integrierten Manometer überprüfen. Bei Pulverlöschern kann das Pulver im Laufe der Zeit verdichtet sein, sodass es auch unter Druck nicht ausgeblasen werden kann. Vor allem Nasslöscher können nach längerer Zeit auch durchrosten.


60. Geburtstag Silvia Sulzer

Die Fahrzeugpatin der Feuerwehr Dietersdorf und Florianiplakettenträgerin Silvia Sulzer feierte ihren 60. Geburtstag.

Eine kleine Delegation der Feuerwehr Dietersdorf besuchte das Geburtstagskind und überreichte, neben den besten Glückwünschen, eine kleine Aufmerksamkeit.

Im Bild v.l.n.r.: Markus Kellner, Karl und Silvia Sulzer, Vanessa Kohler und Sascha Sulzer

Bildcredit: Christoph Bauer


Grillabend und Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Jürgen GALBRUNER

Da es leider auf Grund von CoVid-19 in vielen persönlichen Bereichen des täglichen Lebens Einschnitte zu beklagen gibt, mussten wir dieses Jahr auch unser traditionelles Feuerwehrfest absagen.

Nichtsdestotrotz veranstalteten wir am 25. Juli, um unseren Mitgliedern die Wertschätzung für die tägliche Einsatzbereitschaft in jeglicher Lage zu zeigen, eine kleine Grillfeier in unserem Feuerwehrhaus.

Zahlreiche Kameraden und Kameradinnen folgten dieser Einladung, was dieses kleine Feuerwehrfest zu einem gemütlichen Abend mit Freunden und Familie machte. (Natürlich unter Einhaltung des Covid-19-Maßnahmengesetzes ;-) )

Im Zuge dieses Festes durften wir einem langjährigen, immer äußerst hilfreichen und großzügigen Unterstützer unserer Freiwilligen Feuerwehr, die Ehrenmitgliedschaft verleihen.

Auch auf diesem Wege danken wir Jürgen GALBRUNER für seine Unterstützung durch seine Firma GALLIS Mietgeräte!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir unser Feuerwehrfest hoffentlich wieder veranstalten dürfen!


70. Geburstag von Maria Brandsteidl

Unsere Fahrzeugpatin Maria Brandsteidl feierte Ende April ihren 70. Geburtstag.

Aufgrund der herrschenden COVID-19-Maßnahmen konnte die Feuerwehr Dietersdorf die Glückwünsche nur schriftlich äußern. Eine kleine Delegation ließ es sich aber dennoch nicht nehmen, die Jubilarin Mitte Juni im Gasthaus Brandsteidl zu besuchen um persönliche Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit zu überbringen.


Live-Stream Florianimesse

In Kooparation mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband findet heute um 10:00 Uhr eine Liveübertragung einer landesweiten Florianifeier mit LFKUR Pater Stephan, dem Landesfeuerwehrkommandanten Dietmar Fahrafellner und LHSTV Stephan Pernkopf aus der Basilika Maria Taferl statt.

Nachdem Gottesdienste erst ab 15. Mai wieder mit Besuchern zelebriert werden dürfen, wird das liturgische Fest zu Ehren des Feuerwehrschutzpatrones in diesem Jahr via Radio und Livestream in Facebook (noe122.at) und Youtube übertragen.

Landesfeuerwehrkurat Stephan Holpfer als Zelebrant sowie Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und LHSTV Stephan Pernkopf als einzige Teilnehmer am Gottesdienst freuen sich bereits auf Eure virtuelle Teilnahme.

Ihr werdet dabei in einem der kunsthistorisch bedeutendsten Gotteshäuser des Landes zu Gast sein. Nicht nur, dass in der Basilika große Meister wie Jakob Prandtauer oder der "Kremser Schmidt" am Werk waren, verzaubert eine der ältesten und prachtvollsten Orgeln Österreichs die Basilika mit wundervollen Klängen. Die 2915 Pfeifen folgen dabei auf die Tastenkommandos ihres großartigen Organisten, dem jungen Florian Neulinger aus Emmersdorf im Bezirk Melk. Einer stimmungsvollen und besinnlichen Stunde im Zeichen des Heiligen Florian steht also nichts mehr im Wege.


Ball 2020

Unzählige Gäste folgten der Einladung der Feuerwehr Dietersdorf am 11.Jänner zum Feuerwehrball in das Gasthaus zum grünen Baum der Fam. Schreiblehner in Atzelsdorf.

Die Kameradinnen und Kameraden konnten den Ball pünkltich mit dem traditionellen Einmarsch eröffnen. Die Band Absolut brachte von Beginn an die tanzfreudigen Gäste auf das Parkett und spielten bis in die frühen Morgenstunden.

Eine Abkühlung konnte ein Erfrischungs,- oder Mixgetränk in einer der Bars sorgen.

Bei der großen Mitternachtsverlosung wurden fast 150 wunderschöne und vor allem wertvolle Preise verlost. Über den ersten Preis -ein Gutschein im Wert von €500,- gespendet von der Firma KlimaKlement- durfte sich Vanessa Kohler freuen.

Auch schon fast traditionell wurde im Anschluss die Eintrittskartenverlosung durchgeführt. Dabei darf sich der Gewinner Friedrich Kollar über zahlreiche Ehreneinladungen, Speisen und Getränke sowie Lose ein ganzes Jahr lang freuen.

Ein großes Dankeschön Allen, die durch ihre Hilfe, ihren Besuch und ihre Unterstützung es zu einer unvergesslichen Ballnacht machten.


60. Geburtstag Karl Sulzer

Der Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter, Brandrat Karl Sulzer feierte mit den Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommanden aus dem Bezirk Tulln, sowie seinen Kameraden der Feuerwehr Dietersdorf seinen 60.Geburtstag.

Karl Sulzer ist mittlerweile 45 Jahre bei der Feuerwehr aktiv, leitete 20 Jahre als Kommandant die Feuerwehr Dietersdorf, war Unterabschnittskommandant, Abschnittskommandantstellverteter und bekleidet zur Zeit die Funktion als Bezirkskommandantstellverteter.

Die Kameraden wünschen alles Gute, Glück und Gesundheit!


Feuerwehrausflug 2019

Am 28.09.2019 machten die Kameraden der Feuerwehr Dietersdorf einen gemeinsamen Ausflug, der mit der Besichtigung der "gläsernen Burg" in Weigelsdorf und einer Erlebnistour am Flughafen Wien-Schwechat und der Flughafenfeuerwehr seine Höhepunkte erreichte.

Dazwischen konnten die Mitreisenden sich kulinarisch mit Spezialitäten aus der Region verwöhnen lassen.


40. Geburtstag Martin Bayer

Einer unserer Gruppenkommandanten, Martin Bayer, feierte vor Kurzem im Beisein zahlreicher Freunde, Verwandte und Bekannte seinen 40. Geburtstag. Auch ein großer Teil der Feuerwehr Dietersdorf war bei dem Fest eingeladen.

Die Kameraden überreichten ihm und seiner Frau Birgit neben den besten Glückwünschen ein kleines Geschenk.


Geburtstag von Sascha Sulzer

Unser Verwalter Sascha Sulzer feierte im Beisein zahlreicher Freunde und Gäste seinen 30. Geburtstag. Eine Abordnung der Feuerwehr Dietersdorf überreichte, neben den besten Glückwünschen, ein Geschenk.


Feuerwehrfest 2019

Zum Festbeginn am Freitag fand der schon zur Tradition gewordene Gaudibewerb statt, bei dem es um gemeinsame Koordination beim Neun-Mann Schlapfengehen, Kräftemessen beim Seilziehen in der Großen Tulln und um Geschicklichkeit beim „Biergalgen“ zu bewältigen gab. Als verdienter Sieger stellte sich dabei die Feuerwehr aus Rappoltenkirchen hervor. Musikalische Umrandung und spitzen Stimmungsmusik gab es von der Band „Supersound".

Am Samstag brachte die Band „Zeitlos-Zeitlos“ den Tanzboden zum glühen. Dazwischen konnte man sich bei den heißen Temperaturen in der Cocktailbar abkühlen.

Beim Frühschoppen am Sonntag glühten nicht nur die Griller. Bei angenehmen Temperaturen brachte die Gruppe „Steirer-Sound“ den Sonnenschein musikalisch ins Festzelt. Vor der Mittagsverlosung konnte einigen Mitgliedern der Feuerwehrjugend das Feuerwehrjugenleistungsabzeichen durch Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Karl Sulzer, und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Mayer überreicht werden. Bei der vierten und somit großen Schlussverlosung bei denen jeweils ca. 80 Preise verlost wurden gab es eine Mischmaschine, ein Hochbeet und einen Reisegutschein im Wert von €1500,-, gespendet von den Firmen HB24, Servicestation Bittner, Gebäudeservice Weiner und Web & Werbung Kutech, zu gewinnen. Als glückliche Gewinner konnte sich die Familie Nestelberger aus Dietersdorf über den Reisegutschein freuen.

Die Feuerwehr Dietersdorf bedankt sich sehr herzlich für Ihren Besuch und bei den vielen fleißigen Helfern die dieses Fest zustande bringen!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!


Hochzeit Hertha und Hannes Satzinger

Am 15.06.2019 gaben sich unser Kamerad Hannes Satzinger und seine Hertha vor dem Standesbeamten am eigenen Hof und in der Pfarrkirche Asperhofen das Ja-Wort.

Die Kameraden der Feuerwehr Dietersdorf durften an der wunderschönen Trauung und Feier teilnehmen und wünschten dem glücklichen Paar die besten Wünsche für ihre gemeinsame Zukunft.


Am 30. April fand beim Feuerwehrhaus in Dietersdorf das traditionelle Maibaumaufstellen statt.

Trotz der kühlen und nassen Temperaturen konnte zahlreiche Gäste aus der Bevölkerung begrüßt und mit Stelzen und anderen Köstlichkeiten versorgt werden.

Der Maibaum selbst wurde aus Sicherheitsgründen ausnahmswweiße mit maschineller Unterstützung aufgestellt.

Bei der Verlosung durfte sich Cornelia Bauer über den ersten Preis -den Maibaum selbst- freuen.


Feuerwehrball 2019

Unzählige Gäste folgten der Einladung der Feuerwehr Dietersdorf am 12.Jänner zum Feuerwehrball in das Gasthaus zum grünen Baum der Fam. Schreiblehner in Atzelsdorf.

Die Kameradinnen und Kameraden konnten den Ball pünkltich mit dem traditionellen Einmarsch eröffnen. Die Band Absolut brachte von Beginn an die tanzfreudigen Gäste auf das Parkett und spielten bis in die frühen Morgenstunden.

Eine Abkühlung konnte ein Erfrischungs,- oder Mixgetränk in einer der Bars sorgen.

Bei der großen Mitternachtsverlosung wurden fast 130 wunderschöne und vorallem wertvolle Preise verlost. Über den ersten Preis -ein Tablet- durfte sich Florianiplatettenträgerin Traude Sonntag freuen.

Auch schon fast traditionell wurde im Anschluss die Eintrittskartenverlosung durchgeführt. Dabei darf sich der glückliche Gewinner über zahlreiche Ehreneinladungen, Speisen und Getränke sowie Lose ein ganzes Jahr lang freuen. Ehrengast 2019 wurde Helga Sulzer.

Ein großes Dankeschön Allen, die durch ihre Hilfe, ihren Besuch und ihre Unterstützung es zu einer unvergesslichen Ballnacht machten.


60. Geburtstag Heinz Bittner

Unser Kamerad Heinz Bittner feierte Anfang Jänner seinen 60. Geburtstag. Zu diesem besonderen Ereignis ließ sich das Kommando der FF Dietersdorf es sich natürlich nicht nehmen um dem Jubilar ein Geschenk mit den besten Glückwünschen der gesamten Feuerwehr zu überreichen.


90. Geburtstag Anton Mandl

Anlässlich seines 90. Geburtstages lud unser Ehrenkommandant Ehrenoberbrandinspektor Anton Mandl, welcher die Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf 20 Jahre als Kommandant leitete, seine Familie und das Kommando der Feuerwehr Dietersdorf zu seiner Geburtstagsfeier am 29. Dezember 2018.

Im Kreise von Familie und Freunden durfte unser Kommando zu diesem außergewöhnlichen Geburtstag einen Geschenkkorb überreichen.

Wir wünschen unserem Kameraden auch auf diesem Wege alles Gute zum Geburtstag und beste Gesundheit!


60. Geburtstag Gertraud Sonntag

Am Samstag den 3. November durften wir wieder Geburtstag feiern!

Unsere Florianiplakettenträgerin Gertraud Sonntag lud in das Lokal ihrer Tochter "Olive&Traube" um mit Verwandten und Freunden ihren 60. Geburtstag zu zelebrieren. Das Kommando der Feuerwehr Dietersdorf war natürlich auch eingeladen und überreichte einen Geschenkkorb.

Liebe Traudi, wir wünschen dir auch auf diesem Wege alles Gute zum Geburtstag!


Fest der Freiwilligen Feuerwehr Dietersdorf 2018

Zum Festbeginn am Freitag fand der schon zur Tradition gewordene Gaudibewerb statt, wobei sich die „Straßenmeister" als verdienter Sieger vor der FF Plankenberg und FF Judenau herausstellten. Musikalische Umrandung gab es von der Band „Supersound".

Am Samstag brachten die „Stritzis“ den Tanzboden zum glühen. Dazwischen konnte man sich bei den heißen Temperaturen in der Cocktailbar abkühlen.

Beim Frühschoppen am Sonntag glühten nicht nur die Griller. Jedem dem bei der Hitze noch kalt blieb heizten „Steirer-Sound“ musikalisch ein. Vor der Mittagsverlosung konnte einigen Mitgliedern der Feuerwehrjugend das Feuerwehrjugenleistungsabzeichen durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Obermaißer, Jugendabschnittssachbearbeiter ASB Hannes Heinrich und Unterabschnittskommandant HBI Georg Patrias überreicht werden. Bei der vierten und somit großen Schlussverlosung bei denen jeweils ca. 80 Preise verlost wurden gab es eine Mischmaschine, ein Hochbeet und einen Reisegutschein im Wert von €1200,- gespendet von den Firmen HB24, Servicestation Bittner, Gebäudeservice Weiner und Web & Werbung Kutech zu gewinnen.

Die Feuerwehr Dietersdorf bedankt sich sehr herzlich für Ihren Besuch und bei den vielen fleißigen Helfern die dieses Fest zustande bringen!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!